netbank

Die NetBank ist eine Bank für Privatkunden. Sie entstand 1998 durch den Zusammenschluss von sieben Sparda Banken und ging 1999 online. Die NetBank war die erste reine Internetbank in Deutschland. Im Januar 2012 hatte die NetBank bereits 170.000 Kunden.

Sichere Geldanlagen bei der NetBank
Die NetBank arbeitet ausschließlich mit Termingeldern und Pfandbriefen. Risikoreiche Anlagen in Spanien, Portugal, Griechenland oder Irland werden von vornherein ausgeschlossen. Die Einlagesummen sind bis zu einer Höhe von sechs Millionen Euro pro Kunde geschützt, denn die Net Bank ist Mitglied im erweiterten Einlagensicherungsfonds der privaten deutschen Banken. Die Produkte für Privatkunden reichen von Girokonten über Tagesgeldkonten bis hin zur Brokerage.

Kostenloses Girokonto
Die Kontoführung des Girokontos ist bei einem regelmäßigen Gehaltseingang kostenlos. Wer ein Girokonto eröffnet, der erhält 20 Euro Startguthaben. Bei regelmäßigem Gehaltseingang werden noch einmal 50 Euro gutgeschrieben. Das kostenlose Girokonto umfasst viele kostenlose Leistungen wie eine MasterCard Classic, Girocard und ein Tagesgeldkonto. Der Kontowechselservice sowie die kostenlose Abhebung von Bargeld weltweit und die Verzinsung des Girokontos mit dem aktuellen Zinssatz sind inklusive. Über ein Girokonto lassen sich eine Prepaid Geschenkkarte, eine Prepaid MasterCard für Jugendliche und eine Prepaid MasterCard für Erwachsene finanzieren. Die Prepaid Karten erlauben die Erfüllung finanzieller Wünsche auf Guthabenbasis. “CrediCare” ist ab März 2014 eine Finanzierungslösung für medizinische Leistungen. Ärzte und Klinken können mit dem Angebot ihren Patienten finanzierbare Kreditlösungen für fachärztliche Leistungen anbieten.

Kredite
Die NetBank verkauft eine Finanzierung über Kredite. Der Ratenkredit der NetBank wurde von der Stiftung Warentest, Sparte Finanztest im Juni 2012 mit “sehr gut” ausgezeichnet. Er bietet eine bonitätsunabhängige Verzinsung, ist frei von Bearbeitungsentgelt und auch für Freiberufler und Selbstständige geeignet. Die NetBank ist ein Ansprechpartner für Baufinanzierung und für die Umschuldung von Bafög.

Geld sparen
Hier stehen Anlageformen vom Tages- und Festgeldkonto über Sparbriefe und Sparmöglichkeiten über Edelmetalle bereit. Kunden können ein Wertpapierdepot oder ein Fondsdepot eröffnen. Kostenlose Leistungen und Rabatte sowie zur Verfügung stehende Börseninformationen machen die Bankprodukte attraktiv.

Auszeichnungen
Auf dem Fernsehsender n-tv wurde die NetBank schon mehrfach ausgezeichnet. Sie wurde bei den Kleinkrediten 2014 als beste Bank ausgezeichnet und erhielt Auszeichnungen für eine Top Prepaid Karte, das Top-Gehaltskonto oder von Girokontotest den ersten Platz in der Kategorie Sicherheit.

Fazit
Wer bei Bankgeschäften keinen persönlichen Ansprechpartner braucht, der ist bei der NetBank gut aufgehoben. Viele kostenlose Leistungen, eine attraktive Verzinsung und eine schnelle Onlineabwicklung von Finanzgeschäften machen die NetBank zu einem kompetenten Partner. Alle Leistungen der Direktbank NetBank sind nur online erhältlich.