Autofinanzierung Vergleich

Das Problem ist bekannt: Die Reparatur des Autos übersteigt den Wert des Fahrzeuges. Spätestens wenn das Auto ein paar Jahre (oder Jahrzehnte) gefahren ist, ist es ratsam es zu erneuern. Doch das Kleingeld reicht nicht aus – fast niemand verfügt über 15.000 Euro bis 20.000 Euro, sodass ein Fahrzeug ohne Fremdfinanzierung gekauft wird. Abhilfe schafft ein Autokredit. Viele Banken bieten bereits Autofinanzierungen an. Doch auf was sollte der Autobesitzer achten, wenn er auf der Suche nach einer Finanzierung ist?

Vor- und Nachteile einer Autofinanzierung

Zuerst ist es ratsam, wenn der Kunde im Internet die dutzenden Angebote gegenüberstellt. So lässt sich schnell erkennen, welche Bank günstige und welche Bank teure Autofinanzierungen anbietet. Beim Vergleich ist wichtig, dass jedoch die richtigen Punkte gegenüberstellt sind. Die monatliche Kreditkarte mag eine Basis darstellen – Fakt ist: Die Gesamtbelastung am Ende der Laufzeit ist entscheidend. Hier erfährt der Kunde, wie teuer der Kredit tatsächlich ist. Oftmals sind Kreditraten oder Zinssätze nur nebensächlich, wenn Bearbeitungsgebühren oder Kontoführungsspesen den Gesamtbetrag der Finanzierung in die Höhe treiben.

Leasing oder Kredit?

Bei der Autofinanzierung gibt es verschiedene Arten: Entweder entscheidet sich der Kunde für eine Finanzierung mittels Kredit, oder über eine Finanzierung mittels Leasing. Beide Finanzierungsmöglichkeiten weisen Vorteile und Nachteile auf. Fakt ist: Viele Autobesitzer entscheiden sich für den Kredit. Der Vorteil: Mit einem variablen Zinssatz ist eine frühzeitige Tilgung vor dem Ende der Laufzeit möglich. Ebenfalls gehört das Auto dem Besitzer sofort. Beim Leasing ist noch immer das Autohaus (oder der Leasinggeber) der Besitzer des Fahrzeuges. Ebenfalls schreckt Leasing viele Kunden durch die Abschlusszahlung ab.

Der Vergleich lohnt sich

Fakt ist: Wer eine Autofinanzierung möchte, muss verschiedene Angebote miteinander vergleichen und dafür sorgen, dass er das für sich beste Angebot findet. Nur so ist im Endeffekt eine Finanzierung gegeben, die der Kunde im Nachhinein nicht bereut. Beim Vergleich der Angebote oder beim Einholen der unterschiedlichen Finanzierungen darf der Kunde jedoch nicht das Internet außer Acht lassen. Online- wie Direktbanken bieten ebenfalls günstige Finanzierungen für das Auto an.